Berichte über Verletzte - Schüsse an Schule in Florida - Täter offenbar gefasst

By RP-Online | RP ONLINE
2018.02.14. 22:26
10
(Vote: 0)

An einer Schule in Florida sind Schüsse gefallen. Nach Angaben der Polizei wurde der Täter gefasst. Es soll zahlreiche Verletzte geben.



RP-Online | RP ONLINE - Berichte über Verletzte - Schüsse an Schule in Florida - Täter offenbar gefasst
Ältere artikel
  • Dans les 2 dernières heures
  • Ältere Nachrichten
    Seit dem Amoklauf am 14. Februar protestieren Schüler in mehreren Bundesstaaten für schärfere Waffengesetze. CC-BY-SA 2.0 Lorie ShaullNach dem Amoklauf in einer Schule in Florida, bei dem 17 Menschen erschossen wurden, wird in den Vereinigten Staaten erneut über die Waffengesetzgebung diskutiert. Im Zuge dessen sind auf YouTube zahlreiche Videos aufgetaucht,
    Trump will Bonuszahlungen für bewaffnete Lehrer "Es gibt noch wahrhaft Gutes": Lehrerin spricht mit Schülern über den Amoklauf in Florida - ein Satz rührt sie zutiefst Trump will Bonus für Lehrer, die mit Waffen umgehen können 
    Am Samstag zersägte ein Waffenfan vor laufender Kamera sein AR-15-Sturmgewehr, um ein Zeichen zu setzen und seinen Teil dazu beizutragen, dass solche Gewehre nicht zu Amokläufen führen. Er reagierte damit auf einen Amoklauf an einer Schule im US-Bundesstaat Florida. Seinem Beispiel sind in den sozialen Netzwerken viele US-Bürger gefolgt.
    Trump will Bonuszahlungen für bewaffnete Lehrer "Es gibt noch wahrhaft Gutes": Lehrerin spricht mit Schülern über den Amoklauf in Florida - ein Satz rührt sie zutiefst Trump will Bonus für Lehrer, die mit Waffen umgehen können 
    Nach einem Einbruch in den Edeka-Markt in St. Wendel-Niederkirchen sucht die Polizei Zeugen. Die Ermittler gehen nach eigenen Angaben davon aus, dass die Täter in der Nacht zu Montag zwischen 0 und 2 Uhr über eine Leiter auf das Dach des Marktes in
    Münster: Das Stadtweinhaus bekommt ein neues Dach Heilbronn: Arbeiter beim Sturz von einem Dach tödlich verunglückt Drei Täter nach langer Graffiti-Serie in Ringsheim ermittelt 
    Die Bild-Zeitung hat Berichte über eine Schmutzkampagne bei der SPD mit angeblichen Mails des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert verteidigt. Zuvor hatte das Magazin Titanic erklärt, die Zeitung sei auf eine Satireaktion der Zeitschrift hereingefallen.
    Julian Reichelt zu #miomiogate: "Bild" erklärt sich Kultur: Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid „Bild“ wegen SPD-Story unter Druck 
    Die «Bild»-Zeitung hat Berichte über eine «Schmutzkampagne bei der SPD» mit angeblichen Mails des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert verteidigt. Zuvor hatte das Magazin «Titanic» erklärt, die Zeitung sei auf eine Satireaktion der Zeitschrift hereingefallen.
    Julian Reichelt zu #miomiogate: "Bild" erklärt sich Kultur: Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid „Bild“ wegen SPD-Story unter Druck 
    Die Bild-Zeitung hat Berichte über eine „Schmutzkampagne bei der SPD" mit angeblichen Mails des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert verteidigt. Zuvor hatte das Satiremagazin Titanic am Mittwoch erklärt, die Zeitung sei auf eine Satireaktion der Zeitschrift hereingefallen.
    Julian Reichelt zu #miomiogate: "Bild" erklärt sich Julian Reichelt betreten über #miomiogate Video-Kolumne "Auf den Punkt": "Wer hat Julian Reichelt erlaubt, die Demokratie so in den Dreck zu ziehen?" 
    Meschede (dpa/lnw) - In einer Berufsschule im sauerländischen Meschede ist am Mittwoch ein Schüler festgenommen worden, der laut Polizei von Zeugen mit einer Waffe gesehen wurde. Der 18-Jährige wurde kurze Zeit später in der Schule festgenommen. Er habe keine Waffe dabei gehabt, sagte ein Polizeisprecher. Es habe weder eine Bedrohung noch Schüsse gegeben. Die Polizei
    Jugendlicher mit Waffe im Hosenbund IGS und Jugendberufsagentur wollen eng kooperieren Parkland-Schüler wollen schärfere Waffengesetze: Teenager flehen Trump im Weißen Haus an, etwas zu tun 
    Nachdem das Parlament ein schärferes Waffenrecht abgelehnt hatte, debattierten die Abgeordneten in Florida über Pornos - und beschlossen mehrheitlich: Pornos seien ein Risiko für die Gesundheit.
    Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an Trump will Bonus für Lehrer, die mit Waffen umgehen können Trump hält bewaffnete Lehrer für Mittel gegen Schulmassaker 
    Der für den Schutz von US-Präsident Donald Trump zuständige Secret Service hat Berichte über ein Handgemenge um den US-Atomkoffer bei Trumps China-Besuch im vergangenen Jahr relativiert.
    Shorttracker Dajing holt erstes Gold für China KTM will auch in China Motorräder produzieren Bild verteidigt Berichte zu Schmutzkampagne bei der SPD 
    Neue Berichte über Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr werfen ein schlechtes Licht auf die Truppe. So fehlen zum Beispiel Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte. Erneut steht die Handlungsfähigkeit in Frage – auch im internationalen Nato-Einsatz.
    Bundeswehr - Wie schwach ist die Truppe wirklich? Fragen und Antworten zur Bundeswehr - Wie schwach ist die Truppe wirklich? Jahresbericht zur Bundeswehr: "Beschaffungswesen" blockiert die Truppe 
    17 Menschen mussten sterben, weil an einer Schule in Florida ein ehemaliger Schüler mit einer Waffe um sich feuerte. Präsident Trump will jetzt offenbar mit einem Gesetzesentwurf reagieren. 
    Trump und die Tränen der Anderen Trump hält bewaffnete Lehrer für Mittel gegen Schulmassaker Politik: Trump hält bewaffnete Lehrer für Mittel gegen Schulmassaker 

    Create Account



    Log In Your Account