„Hat mir absolut nicht geschmeckt“ – Tönnies beendet Veggie-Abenteuer

By DIE WELT
2018.04.16. 15:32
2
(Vote: 0)

Deutschlands größter Fleischkonzern zieht sich weitgehend aus dem Markt für fleischlose Wurst zurück. Tönnies setzt auf klassisches Fleisch. Auf eine weitere Fleischalternative will die Firma gänzlich verzichten.



DIE WELT - „Hat mir absolut nicht geschmeckt“ – Tönnies beendet Veggie-Abenteuer
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Zum 30-Jahr-Jubiläum der Africa Twin lässt Honda die Modellvariante Adventure Sports anrollen. Und die ist nun noch besser für grosse Abenteuer gerüstet.
Deutschlands größter Fleischkonzern hat keine Lust mehr auf fleischlose Wurst und zieht sich aus dem Markt zurück. Dem Geschäftsführer hat die Veggie-Wurst auch nie geschmeckt. Bei der Konkurrenz hingegen läuft das Geschäft.
Assad nicht Schlächter nennen Meiste Deutsche sind gegen Krieg Luftfahrt und Medizintechnik treiben den Umsatz: Siemens-Rivale GE mit größtem Kurssprung seit drei Jahren 
Der Markt für Fleischersatzstoffe ist seit Monaten rückläufig. Seine eigenen Produkte hätten ihm nicht geschmeckt, sagt jetzt Clemens Tönnies, der größte Schlachter Europas – und stellt die Produktion vegetarischer Würste beinahe komplett ein.
Assad nicht Schlächter nennen Meiste Deutsche sind gegen Krieg Ernährung - Wurstlos glücklich: Jeder zehnte Österreicher ist ein "Veggie" 

Create Account



Log In Your Account