"Natürlich hat das gestört" - Stimmen zum Spiel von Mainz 05 gegen SC Freiburg

By Allgemeine Zeitung - Sport-News aus dem Rhein-Main-Gebiet, national und international
2018.04.16. 21:30
8
(Vote: 0)

MAINZ - Fan-Proteste gegen Montagsspiele, ein Videobeweis-Elfmeter, nachdem die Freiburger schon zur Pause in der Kabine waren, und der Sprung in der Tabelle weg vom Relegationsplatz. Der 2:0 (1:0)-Sieg des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg bot jede Menge Gesprächsstoff. Hier sind die Stimmen zum Spiel.



Allgemeine Zeitung - Sport-News aus dem Rhein-Main-Gebiet, national und international - "Natürlich hat das gestört" - Stimmen zum Spiel von Mainz 05 gegen SC Freiburg
Ältere artikel
  • Nouveau En 20 dernières minutes
  • Vier Spieltage vor Schluss der Bundesliga-Saison 2017/18 ist bis auf die Meisterschaft des FC Bayern München noch keine Entscheidung gefallen.Das kann sich an diesem Wochenende ändern. Nach der Pleite des VfL Wolfsburg in Mönchengladbach können der 1. FC Köln und der Hamburger SV zumindest an diesem Wochenende zwar noch nicht absteigen.Im Kampf
    Rassiges Duell: Meppen hält Lotte nieder LIVE! Kremer kommt und trifft volley! LIVE! Langlitz sorgt für den Ausgleich 
  • Dans les 2 dernières heures
  • Der 31. Spieltag könnte für Köln und Hamburg schon den sicheren Abstieg bedeuten. Der FC ist am Sonntag gegen formstarke Schalker gefordert, der HSV trifft am Samstag im Keller-Krimi auf Freiburg. Schon am Freitag hoffen Mönchengladbach und Wolfsburg auf einen Trend zum Guten. Zum Top-Spiel treffen sich Dortmund und Leverkusen
    Saulheim: Opposition scheitert im Rat knapp mit Antrag gegen geplante Ansiedlung von Florette IG-Metall-Chef Hofmann: "Mehr Frauen für die Metallindustrie" Star-Regisseur Nico Hofmann will Nibelungensage verfilmen 
    Ältere Nachrichten
    Der 31. Spieltag könnte für Köln und Hamburg schon den sicheren Abstieg bedeuten. Der FC ist am Sonntag gegen formstarke Schalker gefordert, der HSV trifft am Samstag im Keller-Krimi auf Freiburg. Schon am Freitag hoffen Mönchengladbach und Wolfsburg auf einen Trend zum Guten. Zum Top-Spiel treffen sich Dortmund und Leverkusen
    Mönchengladbach führt Wolfsburg vor Wolfsburg wird von Gladbach vorgeführt Fußball-Bundesliga: Gladbach schießt Wolfsburg noch tiefer in den Abstiegskampf 
    Der 31. Spieltag könnte für Köln und Hamburg schon den sicheren Abstieg bedeuten. Der FC ist am Sonntag gegen formstarke Schalker gefordert, der HSV trifft am Samstag im Keller-Krimi auf Freiburg. Schon am Freitag hoffen Mönchengladbach und Wolfsburg auf einen Trend zum Guten. Zum Top-Spiel treffen sich Dortmund und Leverkusen
    LIVE! Brooks starte für die Wölfe - Stindl zurück Tennis - Nadal lässt Thiem in Monte Carlo zwei Games 
    Der 31. Spieltag könnte für Köln und Hamburg schon den sicheren Abstieg bedeuten. Der FC ist am Sonntag gegen formstarke Schalker gefordert, der HSV trifft am Samstag im Keller-Krimi auf Freiburg. Schon am Freitag hoffen Mönchengladbach und Wolfsburg auf einen Trend zum Guten. Zum Top-Spiel treffen sich Dortmund und Leverkusen
    Wolfsburg kassiert klare 0:3-Niederlage in Mönchengladbach LIVE!-Bilder: Fohlen bitten Wölfe zum Tanz LIVE! Stindl setzt sich gut durch - 1:0 
    Der DFB präsentiert eine Erklärung für den kuriosen Videobeweis beim Spiel Mainz gegen Freiburg. Bayern-Trainer Jupp Heynckes übt Kritik und zeigt eine Alternative zum aktuellen Prozedere auf.
    Heynckes unzufrieden mit Videobeweis: „So kann es nicht weitergehen“ Deutsche Bank auf Fehlersuche nach 28-Milliarden-Euro-Panne Heynckes huldigt Wenger: "Großartige Laufbahn" 
    MAINZ - Am Freitagvormittag ist eine Diskussion in Mainz zwischen zwei Gruppen Jugendlicher in eine handfeste Auseinandersetzung ausgeartet. Dabei kam es zu kleineren Verletzungen.
    Elfmeter in der Halbzeit: DFB räumt Kommunikationspanne ein Ex-Bundestrainer Brand und DHB legen Streit bei Zwei Frauen werfen in Mainz Scheibe ein 
    Frankfurt/Main (dpa) - Nach der vieldiskutierten Videobeweis-Entscheidung beim Bundesliga-Spiel zwischen Mainz 05 und dem SC Freiburg hat der Deutsche Fußball-Bund eine Kommunikationspanne zwischen ...
    So will die Fifa den Videobeweis für die WM 2018 verbessern Drei Elfmeter in einer Halbzeit Ärger wegen Halbzeit-Elfer - DFB, rück' die Wahrheit raus! 
    Um diesen Klassiker aus der Zitate-Kiste kam Jeroen van der Veen am Donnerstagabend gar nicht herum: „Ja, natürlich. Vor dem Anpfiff hätte ich einen Punkt gegen den Spitzenreiter so unterschrieben.“ Und ebenso natürlich kommt da noch etwas hinterher: „Nach dem Schlusspfiff geht mir das Gegentor zum 1:1 gegen VfB Hüls
    Gronau: Erste Wettkampferfahrungen 
    AUGSBURG - Zwei Tore hatte Yoshinori Muto am 31. Oktober 2015 im Fußball-Bundesliga-Spiel beim FC Augsburg schon für den FSV Mainz 05 erzielt, und dennoch lag seine Mannschaft zurück. Also wartete er auf die letzte Flanke, die in den Strafraum flog, und versenkte den Ball zum 3:3-Endstand im Netz. Rundum
    Begegnungen im Garten der Generationen In Schulnähe: Streit zwischen Jugendlichen in Mainz-Hartenberg endet gewaltsam Mainz 05: Noch mehrere personelle Fragezeichen für die Bundesliga-Partie beim FC Augsburg 
    MAINZ - Als Yuna Segawa nach einem Zweikampf im Spiel gegen den 1. FFC Niederkirchen liegen blieb, befürchtete sie das Schlimmste. Im Krankenhaus wurde bisher nur eine Quetschung oder Prellung im Knie ...
    Mehr Frauen an der Macht ? Von wegen! Frauen in der IT: „In Wirklichkeit bin ich ein Nerd“ Von der Leyen bei „Illner“ - »Zukunft für Syrien nur ohne Assad 
    MAINZ - (tor). Eine Liga, zwei Mainzer Siege: Während die B-Junioren des TSV Schott Mainz sich in der Fußball-Regionalliga beim 2:0 gegen den JFV Rhein-Hunsrück Luft im Abstiegskampf verschafften, ...
    Der SC Freiburg hatte sich am Mittwoch vom DFB vergeblich eine "transparente Erläuterung" zu den Halbzeit-Vorgängen in Mainz gewünscht. Darauf reagierte der Verband am Donnerstag auf merkwürdige Weise - mit noch mehr Intransparenz.
    Warum tun die alten weisen Frauen und Männer der SPD nichts, um ihre Partei vor dem totalen Absturz zu bewahren? Sie lassen Nahles einfach laufen. Rohrbacher Goldankauf – Experten nicht nur in Sachen Edelmetall Schiedsrichter Winkmann im Interview - "Dann kam über Funk: Guido warte! Guido warte!" 
    Am Sonntag kann der Abstieg des HSV besiegelt sein. Kann, muss aber nicht. Denn natürlich wollen die Rothosen am Sonnabend gegen Freiburg alles geben. Trainer Titz lässt mit Akribie trainieren.
    Netflix für iOS: Neues Feature hilft iPhone-Nutzern bei der Qual der Wahl Nun hilft nur noch Hoffen Magdeburg gewinnt 5:1 - Noch ein Sieg bis zur zweiten Liga 
    Ein erstes Urteil: Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg wurde ein 41-Jähriger zu zehn Jahren Haft und 12.500 Euro Geldstrafe verurteilt. Prozesse gegen weitere Verdächtige beginnen in den nächsten Monaten.
    Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas Frau und Kind erstochen: Lebenslang für 53-jährigen Teninger NRW: Sohn vergewaltigt: Lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung 
    Freiburg (dpa) - Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg Sicherungsverwahrung und die Zahlung einer Geldstrafe von 12.500 Euro an. Der Mann hatte gestanden, den Jungen zweimal vergewaltigt
    Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas Frau und Kind erstochen: Lebenslang für 53-jährigen Teninger NRW: Sohn vergewaltigt: Lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung 
    ©Max Orlich Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg ist das erste Urteil gesprochen. Prozesse gegen weitere Verdächtige beginnen in den nächsten Monaten.Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg am Donnerstag
    Urteil in Aachen: Vater wegen Vergewaltigung von Sohn zu langer Haft verurteilt Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas NRW: Sohn vergewaltigt: Lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung 
    Freiburg (dpa) - Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg Sicherungsverwahrung an.
    Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt Urteil in Aachen: Vater wegen Vergewaltigung von Sohn zu langer Haft verurteilt Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas 
    Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg Sicherungsverwahrung an.
    Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt Urteil in Aachen: Vater wegen Vergewaltigung von Sohn zu langer Haft verurteilt Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas 
    Freiburg (dpa) - Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg Sicherungsverwahrung an.
    Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt Urteil in Aachen: Vater wegen Vergewaltigung von Sohn zu langer Haft verurteilt Vermischtes: Angriff in Essener U-Bahn: 15-Jähriger in U-Haft 
    Freiburg (dpa) - Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41 Jahre alter Deutscher zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg am Donnerstag Sicherungsverwahrung an.
    Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt Urteil in Aachen: Vater wegen Vergewaltigung von Sohn zu langer Haft verurteilt Missbrauchsfall von Schwieberdingen: Ministerium reagiert auf Missbrauch in Kitas 

    Create Account



    Log In Your Account