Trump-Enthüllungen in Thailand?: Sex-Prozess gegen Oligarchen-Model beginnt

By n-tv-politik
2018.04.17. 11:22
3
(Vote: 0)

In Thailand beginnt ein Prozess, der global Wellen schlägt. Eine Weißrussin steht wegen eines Sex-Kurses vor Gericht. Brisant: Das Model unterhält enge Beziehungen zu russischen Oligarchen und kündigte Enthüllungen über US-Präsident Trump an.



n-tv-politik - Trump-Enthüllungen in Thailand?: Sex-Prozess gegen Oligarchen-Model beginnt
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Seit dem bundesweiten Schlag gegen Menschenhandel sitzen in Langenhagen Frauen aus Thailand in Abschiebehaft. Der Verein Kobra will den wahrscheinlichen Zwangsprostituierten helfen. 
Frauen, die Frauen versklaven Porsche-Mitarbeiter nach der Razzia in Untersuchungshaft Clifford Chance: Zwei neue Partnerinnen in Deutschland 
Die Demokratische Partei in den USA hat gegen das Wahlkampfteam von Donald Trump sowie gegen Russland und das Enthüllungsportal WikiLeaks wegen Beeinflussung der Präsidentenwahl Klage eingereicht.
Was die Demokraten mit der Klage gegen Trumps Team bezwecken US-Demokraten erheben Millionen-Klage gegen Russland "Künstlich hochgetrieben": Trump kritisiert Opec wegen Ölpreisen 
Der russische Staatschef Wladimir Putin hat vor dem US-Präsidenten Donald Trump geprahlt, Russland habe «die schönsten Prostituierten der Welt». Dies geht aus den Gesprächsnotizen des ehemaligen FBI-Chefs James Comey hervor.
Sensible Dokumente: Putin, Prostituierte und Trumps Protest: Das steht in den Notizen von Ex-FBI-Chef Comey Comey-Notizen: Trump beschwerte sich schon im April bei FBI-Chef Kopie der Comey-Papiere an Kongress übergeben 
Das frühere Playboy-Model Karen McDougal behauptet, eine zehnmonatige Affäre mit dem amerikanischen Präsidenten gehabt zu haben. Sie hatte zwar eine Schweigevereinbarung unterschrieben. Doch die wurde nun aufgehoben.
Affäre um Wahlbeeinflussung: Demokraten verklagen Russland und Trump-Team Kinderbücherbörse in Grundschule BBC warnt vor Fake-Bericht: Angebliche Konfrontation zwischen Russland und NATO, Nuklear-Schlag droht 
Das ehemalige «Playboy»-Model Karen McDougal darf nun mit einer angeblichen Affäre mit US-Präsident Donald Trump an die Öffentlichkeit gehen. Die 47-Jährige erzielte am Mittwoch eine Einigung mit dem Medienunternehmen American Media Inc. (AMI).
Nach Razzia: Auspacken ist für Frauen eine Chance USA - Trump-Berater warnen, dass sein Anwalt die Seiten wechseln könnte Früheres Playboy-Model darf über angebliche Trump-Affäre reden 
Das ehemalige "Playboy"-Model Karen McDougal darf nun mit einer angeblichen Affäre mit US-Präsident Donald Trump an die Öffentlichkeit gehen. Die 47-Jährige erzielte am Mittwoch eine Einigung mit dem Medienunternehmen American Media Inc. (AMI), das 2016 die Exklusivrechte an McDougals Geschichte erworben hatte, diese aber nie veröffentlichte.
Comeys Memoranden geben Einblick ins Innenleben des Weissen Hauses Affäre um Wahlbeeinflussung: Demokraten verklagen Russland und Trump-Team ARD und ZDF: Die große öffentlich-rechtliche Blockade 
Knapp fünf Monate dauerte vor dem Landgericht Rostock der zweite Prozess um die rechtsextremistische Internetplattform Thiazi-Forum. Jetzt soll das Urteil gegen drei mutmaßliche Betreiber fallen
Rechtsrockfestival in Ostritz: Gericht bestätigt Alkoholverbot für Neonazis Prozess in Celle - Drei mutmaßliche Terror-Brüder vor Gericht Urteil fällt heute: Ex-Freundin und Kind in Teningen erstochen 
Die Polizei geht mit einer Großrazzia gegen die Organisierte Kriminalität vor. Im Fokus steht ein Siegener Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand.
Siegen(dpa) - Mit ihrer bisher größten Razzia hat die Bundespolizei ein Bordell-Netzwerk zerschlagen, dessen Drahtzieher Hunderte Menschen aus Thailand nach Deutschland geholt haben sollen. Die Beamten durchsuchten Bordelle und Objekte in zwölf Bundesländern. Es gab laut der Bundespolizei Siegen mehr als 100 Festnahmen, sieben Haftbefehle wurden vollstreckt. Die Bande soll
Netzwerk fordert geweihte Diakoninnen Sogar Schriftsteller kamen in sein Bordell NRW: Organisierter Autodiebstahl: Festnahmen im Ruhrgebiet 
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand.
LIVE! Schlag auf Schlag: Nmecha zum 2:2 Razzien in NRW - Polizei versetzt Schlag gegen Autoschieber-Bande NRW: Organisierter Autodiebstahl: Festnahmen im Ruhrgebiet 
Elon Musk bekommt die Probleme mit dem Tesla Model 3 nicht in den Griff. Jetzt geht er in die Offensive, stellt Hunderte neue Arbeiter ein und lässt die Bänder länger laufen.
Millionenschaden in Würzburg - Polizei schnappt Lackkratzer  Vorläufer des Tesla: Hier hat Elon Musk geklaut Volvo FL Electric: So will Volvo seine Lkw elektrifizieren 
Die Währung Russlands schwankt nach den neuen US-Sanktionen und Oligarchen verlieren einen nicht geringen Teil ihres Vermögens. Der Kreml ruft zum Durchhalten auf. Und die normalen Russen? Sie bleiben ungerührt.
Trump-Enthüllungen in Thailand?: Sex-Prozess gegen Oligarchen-Model beginnt 
Die Bundespolizei geht mit Razzien und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vor. Hunderte Frauen sollen aus Thailand eingeschleust worden sein, um als Prostituierte zu arbeiten. Zwei Hauptverdächtige sind identifiziert.
LIVE! Schlag auf Schlag: Nmecha zum 2:2 Razzien in NRW - Polizei versetzt Schlag gegen Autoschieber-Bande NRW: Organisierter Autodiebstahl: Festnahmen im Ruhrgebiet 
Die Bundespolizei geht mit Razzien und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vor. Hunderte Frauen sollen aus Thailand eingeschleust worden sein, um als Prostituierte zu arbeiten. Zwei Hauptverdächtige sind identifiziert.
LIVE! Schlag auf Schlag: Nmecha zum 2:2 Razzien in NRW - Polizei versetzt Schlag gegen Autoschieber-Bande NRW: Organisierter Autodiebstahl: Festnahmen im Ruhrgebiet 
Tesla will seinen Hoffnungsträger Model 3 bald rund um die Uhr bauen, um die seit Monaten verfehlten Produktionsziele doch noch zu erreichen. Dafür sollen auch rund 400 zusätzliche Arbeiter wöchentlich eingesetzt werden.
Sexy Model - Marie Amière gibt Dessous-Tipps im TV! Tesla könnte Unfallstatistiken geschönt haben Verdacht: Frisierte Unfallstatistiken bei Tesla? 
Siegen/Frankfurt (dpa) - Die Bundespolizei hat bei ihrem Schlag gegen Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu Haftbefehle vollstreckt und eine Reihe von Menschen festgenommen. Hauptbeschuldigte ist eine 59 Jahre alte Frau aus Thailand, die in Siegen wohnt und hier verhaftet worden ist.
LIVE! Schlag auf Schlag: Nmecha zum 2:2 Razzien in NRW - Polizei versetzt Schlag gegen Autoschieber-Bande Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung: Bundesweiter Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. 
Tesla-Chef Elon Musk hat zuletzt Fehler bei der Model-3-Produktion eingestanden und muss sie nun sogar für mehrere Tage anhalten. Danach aber soll es rund um die Uhr und mit zusätzlichem Personal um so schneller vorangehen. Musk will so ganz offensichtlich sein Verspechen einlösen, bis Juni mindestens 5000 Model 3 vom
Spahn erhöht Druck auf Krankenkassen Wirtschaft: Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Untersuchungshaft Scheuer: Fehler im Dieselskandal «schnellstens abstellen» 
Um die ehrgeizigen Ziele beim Hoffnungsträger Model 3 zu erreichen, will Tesla die Produktion rund um die Uhr laufen lassen und Hunderte neue Arbeitskräfte einstellen.
Vorläufer des Tesla: Hier hat Elon Musk geklaut Sexy Model - Marie Amière gibt Dessous-Tipps im TV! Tesla könnte Unfallstatistiken geschönt haben 
Fremont (dpa) - Um die ehrgeizigen Ziele beim Hoffnungsträger Model 3 zu erreichen, will Tesla die Produktion rund um die Uhr laufen lassen und Hunderte neue Arbeitskräfte einstellen.
Vorläufer des Tesla: Hier hat Elon Musk geklaut Sexy Model - Marie Amière gibt Dessous-Tipps im TV! Tesla könnte Unfallstatistiken geschönt haben 
Siegen (dpa) - Die Bundespolizei geht mit einer groß angelegten Aktion gegen eine Bande im Rotlichtmilieu vor, deren Kern aus 15 bis 20 Menschen mit deutscher und thailändischer Nationalität bestehen soll. Ihnen werde unter anderem Menschenhandel zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung und Ausbeutung von Prostituierten vorgeworfen, sagte ein Sprecher der
Nach Razzia: Auspacken ist für Frauen eine Chance Frauen, die Frauen versklaven Razzien in NRW - Polizei versetzt Schlag gegen Autoschieber-Bande 

Create Account



Log In Your Account